Ein Besuch im BR-Funkhaus München



    Termin

    Donnerstag, 12.04.2018 - 15:45 Uhr

    Wie entstehen Radiosendungen?

    Treffpunkt:
    15:45 Uhr BR- Funkhaus München, Arnulfstraße 42/44, 80335 München

    Programm:        
    16:00 Uhr  Startet die Tour im Foyer Arnulfstraße

    Zu Beginn informieren wir Sie über Geschichte, Organisation und (digitale) Programmangebote von BR und ARD. Weiter besichtigen Sie die Musikstudios. In den Hörspielstudios erfahren Sie, wie eine Hörspielproduktion abläuft. In den Sendekomplexen von Bayern 1 und BAYERN 3 erleben Sie die Moderatorinnen und Moderatoren bei ihrer Arbeit und sehen live die redaktionellen und technischen Abläufe einer Radiosendung auf modernstem Produktionsstandard.

    Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen beschränkt (KEG-Mitglieder haben Vorrang)

    Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Sollte die Zahl der Anmeldungen die mögliche Teilnehmerzahl überschreiten, erhalten die zuletzt Eintreffenden von uns eine Absage.

    Bitte melden Sie sich bis zum 05.04.2018 bei der Geschäftsstelle der KEG Oberbayern

    per Tel. 089/268193 oder unter oberbayern(at)keg-bayern.de an.

    Anreise:
    Das Funkhaus in der Münchner Innenstadt befindet sich unweit vom Hauptbahnhof (etwa fünf Gehminuten).

    Wir empfehlen die Anreise mit der Bahn bzw. mit öffentlichen städtischen Verkehrsmitteln. Haltestelle Hauptbahnhof, Ausgang Arnulfstraße, 300 Meter stadtauswärts, bei Bedarf mit der Straßenbahnlinie 16 (Richtung Romanplatz) oder Linie 17 (Richtung Amalienburgstraße), Haltestelle Hopfenstraße.

    Leider stehen keine Besucherparkplätze zur Verfügung. Gleich neben dem Funkhaus gelegen befindet sich jedoch die "Hopfenpostgarage". Die Zufahrt liegt in der Hopfenstraße direkt gegenüber vom BR.



    zurück